DATENSCHUTZ

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

 

PAYER International Technologies GmbH (kurz PAYER) verpflichtet sich, die im Unternehmen erfassten und genutzten personenbezogenen Daten zu schützen. 

Die Datenschutzmaßnahmen entsprechen der Datenschutzrichtlinie der Europäischen Union. 

Diese Datenschutzerklärung beschreibt die Daten, welche PAYER und seine verbundenen Tochtergesellschaften an den EU-Standorten, über Sie sammeln. Wie wir diese Daten nutzen und schützen und die Wahl, die Sie treffen können, wie wir diese Daten verwenden; und wie Sie Ihre Daten korrigieren oder aktualisieren können.

Durch die Nutzung von PAYER Websites oder die anderweitige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an die Payergroup stimmen Sie der Erfassung, Verwendung und Weitergabe Ihrer Daten im Rahmen dieser Datenschutzerklärung zu. Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung sorgfältig und kontaktieren Sie uns (datenschutz@payergroup.com), wenn Sie Fragen haben. 

Personenbezogene Daten sind Daten oder eine Kombination aus Einzeldaten, durch die Sie im Einzelfall identifiziert werden könnten.

Wir können Daten über Sie aus einer Vielzahl von Quellen sammeln. Dies umfasst beispielsweise Daten, die wir von Ihnen direkt erhalten, wenn Sie uns anrufen oder uns eine E-Mail senden, aber auch Daten, die wir sammeln, wenn Sie unsere Website besuchen. 

 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. 

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. 

Wir nutzen die folgenden Google-Analytics-Funktionen für Display-Werbung, das heißt für Remarketing, Berichte zu Impressionen im Google-Display-Netzwerk, Integration von DoubleClick Campaign Manager und Google-Analytics-Berichte zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen. Sie können Google Analytics für Display-Werbung deaktivieren und die Anzeigen im Google Display-Netzwerk anpassen, indem Sie die Anzeigeneinstellungen aufrufen oder Sie können dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren. 

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen werden können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

tools.google.com/dlpage/gaoptout;

 

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter www.google.de/intl/de/policies/. 

 

Dritt-Dienstleister 

Wir nutzen externe Dienstleister, die Geschäftsaktivitäten in unserem Auftrag durchführen. Dabei kann es vorkommen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an diese weitergeben müssen. Dabei liefern wir unseren Dienstleistern nur die personenbezogenen Daten, die sie benötigen, um ihre von uns beauftragten Dienstleistungen auszuführen, und wir verpflichten sie, diese Daten zu schützen und nicht für andere Zwecke zu nutzen.

 

Datensicherheit

PAYER verpflichtet sich, für die Sicherheit der personenbezogenen Daten zu sorgen. Wir haben technische, administrative und physische Verfahren eingeführt, um personenbezogene Daten vor Verlust, missbräuchlicher Verwendung oder Änderung zu schützen. 

Wir beschränken den Zugriff auf personenbezogene Daten auf diejenigen, die sie für geschäftliche Zwecke benötigen. Wir bewahren personenbezogene Daten nur so lange auf, wie dies in vernünftiger Weise als erforderlich erachtet wird.

Alle Daten werden konform den Richtlinien der Datenschutzgrundverordnung behandelt. Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich des Schutzes Ihrer Daten haben, wenden Sie sich bitte direkt an datenschutz@remove-this.payergroup.com

 

Sie können sich auch unter der folgenden Adresse an uns wenden:

PAYER International Technologies GmbH  

Reiteregg 6

8151 St. Bartholomä