Kleinserie

Exklusive Fertigungs- und Montagekompetenzen

Kleinserie Aufbau und Montage

PROZESS KNOW-HOW IN DER KLEINSERIE 

In der Kleinserienfertigung bedarf es eigener Prozesse und Prozess Know-how was Entwicklung, Industrialisierung und Fertigung betrifft. Das Projektteam von PAYER erarbeitet gemeinsam mit dem Kunden optimale Lösungen im Produktentstehungsprozess. Von der (Co-)Entwicklung ausgehend kann auf die Kompetenzen des Prototypenbaus zugegriffen werden. Das bringt rasche erste Ergebnisse, die greifbar für den Kunden werden und die weiteren Schritte in Richtung Fertigung ebnen. 

Kernstück der Kleinserie ist der leistungsstarke Werkzeugbau in Österreich. Qualitativ hochwertige Werkzeuge die im Rahmen des Rapid Tooling Programmes in nur wenigen Wochen zur Verfügung stehen, bringen die Produkte zur Serienreife. PAYER garantiert dabei ein hohes Maß an Flexibilität bei Anpassung und Änderung während und nach der Entwicklungsphase. 

FERTIGUNG UND MONTAGE

Je nach Kundenwunsch fertigen wir verschiedenste Kunststoffkomponenten und -systeme für die Bereiche Medizin, Automobil sowie Haushalt und Industrie auf modernen Kunststoffspritzgussmaschinen bei einer Schließkraft von bis zu 550 Tonnen. Mit den Montagekapazitäten bieten wir Kunden die Möglichkeit Kleinserien-Baureihen direkt bei uns vor- oder endfertigen zu lassen. All das nach höchsten Standards unter stets gleichbleibender und kontrollierter Qualität. 

 

ZIELGRUPPENORIENTIERUNG WIRD GROßGESCHRIEBEN

PAYER bietet höchste Flexibilität und damit größtmögliche Kundenorientierung. Von Einzelstücken über Prototypen in Originalkunststoff und Kleinserien in höchster Qualität bis hin zu Großserien, sowie von einfachen Kunststoffteilen bis hin zu fertig verpackten elektrischen Kleingeräten. Wir ermöglichen es unseren Kunden dabei auch immer die erweiterten Produktionskapazitäten in Ungarn oder China zu nutzen. Alles aus einer Hand.

Innovative Produkte

PAYER ist ihr Partner, wenn es darum geht erste Produktideen zum Leben zu erwecken und die Marktreife eines Produktes auszutesten. Alle dabei gesammelten Erkenntnisse können bei Bedarf rasch auf die Großserienfertigung umgelegt werden – bis hin zur vollautomatisierten Lösung.

Exklusive und hochtechnologische Komponenten

PAYER versteht sich auf hochwertige Kleinserien, die nicht auf den Massenmarkt gerichtet sind. Dabei kommt oft die Veredelung der Teile, die manuelle Montage und individuelle Teilekonfektionierung zu tragen. Immer unterstützt von einer ausgereiften globalen Einkaufs- und Lieferantenstruktur.