Wiederverwendbarkeit

Zertifiziert nach DIN / ÖNORM EN 166

Einfache Montage und Demontage der Komponenten zur Sicherstellung der Reinigung und Desinfektion nach medizinischen Anforderungen. 1

   

Alle Komponenten sind

  • beständig gegen Desinfektionsmittel (Alkohol) und Wasserstoffperoxid,
  • abwaschbar mit Seifenlauge (bis 60°C) &
  • wechsel- bzw. austauschbar.

 

Alle Komponenten sind aus langlebigen Materialien mit Zulassung für den medizinischen Einsatz hergestellt.

Materialauswahl 2

  1. Träger: ABS
  2. Visier: PET-G
  3. Kopfband: Hochwertiger Elastomer

    Das optionale Komfortband besteht aus geschlossenporigem, nicht saugfähigem Schaumstoff.

 

Die Wiederverwendbarkeit des Schutzschildes sichert einen langfristigen Schutz Ihrer MitarbeiterInnen und KundInnen.

 

 

Hintergrund-Informationen:

 

1 Die in steirischen Krankenhäusern eingesetzte Pilotserie wurde vom Institut für Krankenhaushygiene und Mikrobiologie für den Einsatz im nicht-chirurgischen Bereich freigegeben.

 

2 Das Feedback der Pilot-AnwenderInnen in der Entwicklung zeigte die Wichtigkeit der Sicherung einer hygienisch einwandfreien Wiederverwendung. Standardschutzschilder sind sehr oft mit offenporigen Schaumstoffen als Stirnauflage ausgestattet. Diese saugen Flüssigkeiten auf und sind daher nicht adäquat zu reinigen und nur für den Einmal-Einsatz geeignet. Dem wurde in Design und Materialauswahl zur Sicherstellung der Wiederverwendbarkeit Rechnung getragen.