Automotive

Effizienz und höchste Prozesssicherheit in der Baugruppenfertigung

Auftragsfertigung Automobilindustrie

AUTOMOBIL-PROJEKTE ERFOLGREICH UMSETZEN

Die Automobilindustrie sieht sich Herausforderungen verschiedenster Art gegenüber. Unterschiedlichste Kundenanforderungen, Auflagen und Richtlinien sowie technologische Veränderungen und Kostenoptimierung sind Faktoren, denen sich Hersteller und Zulieferer ununterbrochen stellen müssen.

PAYER positioniert sich in diesem Umfeld als Komponentenanbieter – alles aus einer Hand - dafür stehen wir. Von Konzept, über Werkzeugbau, Fertigung von Kunststoffspritzgussteilen, Metallverarbeitung bis hin zur Assemblierung von Baugruppen kleiner und mittlerer Größe, darin liegen unsere Stärken. Auf Kundenwünsche einzugehen und diese auch perfekt umzusetzen, das ist unser Geschäft. Durch die frühe Einbindung in Kundenprojekte sind die Qualität und die Prozesssicherheit für ein gelungenes Endprodukt mit einem hohen Kostenbewusstsein gegeben.

LEISTUNGSSPEKTRUM

  • Innovation und Entwicklungsdienstleistung
  • Formen- und Werkzeugbau: Mehrkomponenten-, Präzisions- & Mehrkavitätenwerkzeuge
  • Technisch funktionelle und dekorative Kunststoffteile und Baugruppen für Interior und Exterior
  • Stärke im Segment der kleinen und mittleren Mengen mit hoher Diversität
  • Supply Chain Management und ein ausgeklügeltes Logistikkonzept
  • Umfangreiches Serviceportfolio und After Sales Service
  • Zertifiziert nach ISO TS 16949

 

Führende Unternehmen vertrauen vor allem auf unseren Formen- und Werkzeugbau, da die Präzision der Werkzeuge und der Kunststoffteile von hoher Priorität ist. Durch die ISO TS 16949 Zertifizierung ist PAYER für alle Anforderungen  der Automobilbrache  bestens gerüstet.

Werkzeugbau in Ungarn
Kunststoffspritzguss in Ungarn