Schließen
Payer Group

Kontaktieren Sie uns

Step

PAYER International
Technologies GmbH

Reiteregg 6
8151 St. Bartholomä
Österreich

+43 3123 2881 0
office@payergroup.com

 

Produktlebenszyklus-Management

Wir kümmern uns sowohl um den aktuellen Lebenszyklus eines Produktes als auch um die Verlängerung des Lebenszyklus von Produkten. Mithilfe unseres zuverlässigen Change Management Prozesses begleiten wir alle Produktlebenszyklen vom Produktionsbeginn bis zum Auslaufen. Der Prozess wird durch die Erfahrung und das Know-how unserer Mitarbeiter unterstützt.


 

 

Was wir anstreben:

  • Kontinuierliche Produktverbesserung
  • Effizienzsteigerung
  • Gleichbleibende bzw. verbesserte Produktqualität
  • Kostensenkung
  • Zusammenarbeit mit geeigneten Partnern

 

Supply Chain Management

Unser internationales Supply Chain Management (SCM) garantiert optimale Bedingungen und Anforderungen über den gesamten Produktlebenszyklus sowohl in der ersten Einkaufsphase als auch in der anschließenden Beschaffung. Wir beziehen unsere Materialien und Teile von sorgfältig ausgewählten Lieferanten, mit denen wir partnerschaftlich zusammenarbeiten.


 

 

 

Strenge Auswahlkriterien bei der Lieferantenwahl und eine kontinuierliche Bewertung sowie Weiterentwicklung während der Serienlieferung ist für die Sicherstellung von hohen Qualitätsstandards entscheidend für uns. Dies garantiert einen reibungslosen Materialfluss und ermöglicht es uns, pünktlich, zuverlässig und flexibel zu arbeiten und zu liefern, um die Erwartungen unserer Kunden zu erfüllen.

 

Qualitätsmanagement

Optimale Qualität auf allen Ebenen unserer Geschäftstätigkeit, um die größtmögliche Zufriedenheit unserer Partner zu erreichen, treibt uns an. Wir sind der vertrauensvolle und zuverlässige Partner unserer Kunden, weshalb wir stets 100% Prozesssicherheit, Genauigkeit und exakte Dokumentation des Arbeitsablaufs anstreben.

Unsere Entwicklungs- und Produktstandorte in Österreich, Ungarn und China arbeiten nach den Systemen ISO 50001, ISO 9001, ISO 14001, ISO 13485, ISO 16949 und OHSAS 18001 und erfüllen somit alle Anforderungen an die Produktion der Geräte und Komponenten für unsere Geschäftsbereiche.

Durch regelmäßige Überprüfungen wird ein Qualitätsmanagement auf hohem Niveau ermöglicht. Unser geschultes Personal ist dafür verantwortlich, dass diese Qualitätsmanagementsysteme kontinuierlich weiterentwickelt und verbessert werden. Darüber hinaus werden an unseren Standorten regelmäßige Kundenaudits und Rezertifizierungen durch akkreditierte externe Stellen durchgeführt.


 

 

 
Durchführung von Tests

Umfassende Produkttests gehören zu unserem Verständnis von ganzheitlichen Qualitätsstandards. Ausgehend von den jeweiligen Produktanforderungen werden detaillierte Testpläne entwickelt und umgesetzt. Die kontinuierlichen Überprüfungen durch Anwendungstests werden in unseren Testlabors vor Ort durchgeführt – für eine effiziente Produktion sowie höchste Produktzuverlässigkeit.

 

Projektmanagement

Entscheidend für den Erfolg eines Projektes sind die Projektkoordination, das Schnittstellenmanagement der einzelnen Glieder der Lieferkette sowie der fachliche Erfahrungsaustausch unter den Experten.

Erfahrene Projektleiter übernehmen die Koordination aller Entwicklungs- und Produktrealisierungsprozesse und garantieren die Einhaltung aller Anforderungen und Meilensteine.


 

 

 

Die Nähe zu unseren Kunden und die unkomplizierte und zeitnahe Kommunikation wird durch unsere zentrale Projektkoordination erreicht. Somit können unsere Kunden auf alle Kompetenzen der PAYER Group, die individuell auf sie zugeschnitten sind, zugreifen.

Kontaktieren Sie uns

Mit 3 internationalen Standorten sind wir strategisch gut positioniert, um unsere globalen Kunden adäquat zu unterstützen.

Kontaktieren Sie uns

Step

Kontaktieren Sie uns

Mit 3 internationalen Standorten sind wir strategisch gut positioniert, um unsere globalen Kunden adäquat zu unterstützen.

Kontaktieren Sie uns